Kontaktdaten und Ansprechpartner/ Innen im AfJ
Kontaktdaten und Ansprechpartner/ Innen im AfJ mehr
Evangelische Jugend im Rheinland
Evangelische Jugend im Rheinland

Zur Homepage unseres Jugendverbandes

mehr
Handreichung Kindesschutz
Handreichung Kindesschutz

Ermutigen, Begleiten, Schützen 2020

mehr
Newsletter
Newsletter mehr
Förderung
Förderung
  • Kirchliche Förderpläne
  • Öffentliche Förderpläne
  • Aktuelle sonstige Fördertöpfe
mehr
Service

EKiR und AfJ

Online-Fachtag "Aktiv gegen sexualisierte Gewalt"

Kinder und Jugendliche, Frauen und Männer sind online vielfältigen sexuellen Übergriffen ausgesetzt. Wie können Fachkräfte in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv und präventiv helfen, schützen begleiten? Dazu mehr beim virtuellen Fachtag am 29.10., 10-15h.

Schutz vor sexualisierter Gewalt im Netz
Seit März diesen Jahres üben wir uns alle in neuen Formen digitaler Kommunikation und begleiten Kinder und Jugendliche, die nicht nur in ihrer Freizeit, sondern auch in Schulzeiten viele Stunden am Tag in Online-Welten unterwegs sind. Die technischen Möglichkeiten nehmen rasant zu und damit auch Risiken und Gefahren.

Es ist nahezu unmöglich als Pädagog*innen, Berater*innen, Lehrer*innen und Eltern den Überblick zu behalten und zu erkennen, in welchem Maß Minderjährige online von sexualisierter Gewalt betroffen sind. Cyber-Grooming, Sexting und sexuelle Grenzverletzungen nehmen zu. Täter*innen finden immer neue Wege, digital Kontakt zu Minderjährigen aufzunehmen.

Gemeinsam mit Silke Knabenschuh (Fachreferentin für Jugendmedienschutz bei der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NRW e.V.) werden wir aktuelle Trends besprechen und unsere Möglichkeiten eines verbesserten Kinder- und Jugendschutzes diskutieren.

Nicht immer können wir Kinder und Jugendliche vor sexualisierter Gewalt beschützen, aber wir können sie im Strafverfahren professionell begleiten lassen. Dafür gibt es speziell geschulte Fachkräfte. Über diese sehr wichtige und wertvolle Arbeit wird Frau
Stefanie Maurer (Dipl.Soz.Päd., Psychosoziale Prozessbegleitung für den Landgerichtsbezirk Düsseldorf, Zeuginnen- und Zeugenbetreuung am Düsseldorfer
Amts- und Landgericht) berichten, und wir können mit ihr über unsere Fragen sprechen.

Ungewöhnliche Zeiten bedingen neue Fortbildungsformate, und so laden wir Sie herzlich zu einem Online-Fachtag ein. Wir treffen uns per Zoom, und der Einladungslink wird
Sie nach Ihrer Anmeldung per Mail erreichen.

Anmeldung bis zum 16.10.2020

per E-Mail an:
Ilona Rehmet
rehmet@afj-ekir.de
Amt für Jugendarbeit

Anzugebene Daten:
Vorname, Nachname, Dienststelle, Telefon, E-Mail, Datum/Unterschrift
"Hiermit melde ich mich verbindlich zum Online-Fachtag
am 29.10.2020 an. Ich nehme von 10 bis 15 Uhr teil zum Thema
„Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Schutz und
Begleitung“"

 

20.08.2020

blog comments powered by Disqus


© 2020, Amt für Jugendarbeit
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung