Termine & Aktueller Monatsspruch 2016
mehr
Evangelische Jugend im Rheinland
Evangelische Jugend im Rheinland

Zur Homepage unseres Jugendverbandes

mehr
Geflüchtete Kinder & Jugendliche
Geflüchtete Kinder & Jugendliche

Infos, Förderung ...

mehr
Kindesschutz
Kindesschutz

Ermutigen, Begleiten, Schützen

mehr
Newsletter
Newsletter mehr
Förderung
Förderung
  • Kirchliche Förderpläne
  • Öffentliche Förderpläne
  • Aktuelle sonstige Fördertöpfe
mehr
Jugendarbeit in den Regionen
Jugendarbeit in den Regionen mehr
Service

Jugend macht Medien

Journalistentraining NEWS4U no.8: Endspurt für Bewerbungen

Am 9.Dezember 2013 endet der Bewerbungsschluss für NEWS4U. Bis dahin können sich Jugendliche  mit journalistischen Ambitionen zwischen 16 und 19 Jahren für das Medien-Projekt bewerben - das geht online oder per Post.

 

Für junge Leute mit journalistischen Ambitionen, die mit dem Gedanken spielen, ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen, ist dieses Medientraining eine einmalige Gelegenheit, in alle Bereiche des Journalismus hinein zu schnuppern. Am Ende des Projektes haben sich für die jungen Talente viele Türen geöffnet, sie haben viele unterschiedliche Arbeitsproben und gesammelt und Erfahrungen in der Praxis gemacht.

Wir freuen uns auf interessante, mitreißende Bewerbungen für das neue NEWS4U-Team!

Erfolgreiches Training

Seit 1998 haben inzwischen 84 junge Leute das erfolgreiche Journalistentraining durchlaufen. Jetzt bietet sich  zum achten Mal die Gelegenheit, dabei zu sein. Viele Absolventen der ersten Durchgänge haben mittlerweile beruflich in den Medien Fuß gefasst in Redaktionen von Zeitungs-Verlagen, beim Hörfunk, beim Fernsehen oder in der Öffentlichkeitsarbeit. Einige geben ihr Wissen gerne weiter als Dozent bei den nachfolgenden News4U-Projekten.

Cedrik und Hannah aus dem letzten Projekt, NEWS4U no.7 Cedrik und Hannah aus dem letzten Projekt, NEWS4U no.7

Wie geht NEWS4U?

Eine Gruppe von 12 Jugendlichen zwischen 16 und 19 Jahren wird intensiv und professionell in sechs Wochenend-Workshops in allen journalistischen Sparten geschult. Recherchieren, Texte schreiben, Interviews führen, Sendungen moderieren, filmen, schneiden und vertonen: Das alles lernen sie im Projekt. An insgesamt 20 Workshop-Tagen und in einem dreiwöchigen Praktikum bei Presse, Hörfunk, Online-Redaktion oder Fernsehen. Erfahrene Journalisten und Techniker bringen den neuen Nachwuchsjournalisten ihr Handwerk bei und produzieren gemeinsam mit ihnen Medien-Produkte unter Real-Bedingungen. Direkt anwenden kann das neue NEWS4U-Team das Erlernte dann bei einem Produktionstraining auf einem Groß-Event für Jugendliche: Dem Jugendcamp der evangelischen Jugend in Siegburg im Juni 2014.

Das Team von NEWS4U no.6 auf dem Jugendcamp der Evangelischen Jugend im Rheinland 2012 in Idar-Oberstein Das Team von NEWS4U no.6 auf dem Jugendcamp der Evangelischen Jugend im Rheinland 2012 in Idar-Oberstein

Das NEWS4U-Netzwerk

Zur Eröffnung und zum Abschluss werden immer alle ehemaligen Absolventen eingeladen. Inzwischen gibt es ein breit gefächertes NEWS4U-Netzwerk. Einen Fernseh-Praktikumsplatz betreut zum Beispiel Jana Gerich, Absolventin des ersten NEWS4U-Projektes 1996 und heute Redakteurin beim WDR. Nils Hille war beim zweiten Projekt mit dabei, arbeitet in einem großen Verlag und leitet heute als Dozent die Printwerkstatt der NEWS4Uler. Auf unserer Homepage veröffentlichen wir regelmäßig Artikel und Reportagen von Ehemaligen NEWS4Ulern. So wie von Hans Rusinek, der im Mai die Unruhen in Istanbul hautnah erlebte oder von Max Schlösser, der direkt von der letzen GamesCom-Messe in Köln berichtete.

Auch nach Beendigung des Medien-Projektes profitieren also die Absolventen von der gesamten NEWS4U-Familie.

 

Endspurt für Bewerbungen!

Den Flyer mit allen Terminen, Kosten und Bedingungen zum Training gibt’s hier und auf dem NEWS4U-Blog, wo auch das Magazin der letzten Online-Werkstatt zu finden ist sowie Infos zur Geschichte von NEWS4U und Stimmen von ehemaligen Absolventen.
Bis zum 9. Dezember 2013 ist noch Zeit, sich zu bewerben. Bewerbungen mit dem Vermerk „NEWS4U“ schriftlich oder per Mail bitte schicken an

 

Amt für Jugendarbeit der EKiR
„NEWS4U“
Graf-Recke-Str. 209
40237 Düsseldorf
oder an
Jutta Hölscher unter hoelscher@afj-ekir.de

 

JH / 05.08.2013

blog comments powered by Disqus


© 2016, Amt für Jugendarbeit – Evangelische Kirche im Rheinland – Ekir.de
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung