Termine & Aktueller Monatsspruch 2017
mehr
Evangelische Jugend im Rheinland
Evangelische Jugend im Rheinland

Zur Homepage unseres Jugendverbandes

mehr
Geflüchtete Kinder & Jugendliche
Geflüchtete Kinder & Jugendliche

Infos, Förderung ...

mehr
Kindesschutz
Kindesschutz

Ermutigen, Begleiten, Schützen

mehr
Newsletter
Newsletter mehr
Förderung
Förderung
  • Kirchliche Förderpläne
  • Öffentliche Förderpläne
  • Aktuelle sonstige Fördertöpfe
mehr
Jugendarbeit in den Regionen
Jugendarbeit in den Regionen mehr
Service

Ecumenical Leadership Training 2013/14

Fortbildung für junge Menschen mit internationalen und ökumenischen Erfahrungen

Das Ecumenical Leadership Training, ELT, ist gedacht für junge Menschen, die in ökumenischen Zusammenhängen aktiv sind oder einen Freiwilligendienst im Ausland hinter sich haben und ihre Erfahrungen vertiefen wollen.

Das ELT ist eine zertifizierte Langzeitfortbildung. Sie bietet jungen Menschen die Möglichkeit, eigene ökumenische Erfahrungen gemeinsam zu reflektieren und neue Erfahrungen zu machen. Sie vermittelt fachliche Kompetenzen und schult die »soft skills« interkultureller Zusammenarbeit. Am Ende der Fortbildung sollen die Teilnehmenden in nationalen und internationalen Gremien mitarbeiten, internationale Begegnungen leiten und entwicklungspolitische Bildungs- und Projektarbeit leisten können. Die Fortbildung umfasst sechs Hauptkurse sowie das Angebot von Wahlkursen und die Begleitung eines Praxisprojekts.
 
Der nächste Durchgang für junge Erwachsene bis 30 Jahre startet Ende April 2013 und endet im Ende März 2014.

Träger ist die Vereinte Evangelische Mission in Zusammenarbeit, VEM u.a. zusammen mit dem Amt für Jugendarbeit der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Nähere Informationen unter Mailto:http://www.cmls-vemission.org  und
bei Ulrich Suppus unter Mailto:suppus@afj-ekir.de  

Kosten: 600 Euro, wovon 400 Euro durch die Teilnehmenden selber bei unterstützenden Organisationen eingeworben werden sollten.
Weitere Infos im Anmeldungsflyer.

USU 29.10.12

 

30.10.2012

blog comments powered by Disqus


© 2018, Amt für Jugendarbeit
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung