Fachtag der Ämter für Jugendarbeit der EKiR und EKvW für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Jugendarbeit am 8. März 2012 in der Ev. Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof in Solingen.
" /> Fachtag der Ämter für Jugendarbeit der EKiR und EKvW für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Jugendarbeit am 8. März 2012 in der Ev. Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof in Solingen.
" property="og:description" />
Termine & Aktueller Monatsspruch 2018
mehr
Evangelische Jugend im Rheinland
Evangelische Jugend im Rheinland

Zur Homepage unseres Jugendverbandes

mehr
Geflüchtete Kinder & Jugendliche
Geflüchtete Kinder & Jugendliche

Infos, Förderung ...

mehr
Kindesschutz
Kindesschutz

Ermutigen, Begleiten, Schützen

mehr
Newsletter
Newsletter mehr
Förderung
Förderung
  • Kirchliche Förderpläne
  • Öffentliche Förderpläne
  • Aktuelle sonstige Fördertöpfe
mehr
Jugendarbeit in den Regionen
Jugendarbeit in den Regionen mehr
Service

Praxis inklusiver Jugendarbeit

"Leichte Sprache lernen und in der eigenen Praxis anwenden"

Fachtag der Ämter für Jugendarbeit der EKiR und EKvW für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in der Jugendarbeit am 8. März 2012 in der Ev. Jugendbildungsstätte Hackhauser Hof in Solingen.

Inklusive Kinder- und Jugendarbeit gestalten - 2012 ist das Jahr der Inklusion

Alle reden davon, aber wie kommen wir gelebter Inklusion näher? Inklusive Jugendarbeit setzt für uns alle neue Maßstäbe. Angebote, die sich an alle Jugendlichen mit sehr verschiedenen Begabungen richten, müssen von allen auch verstanden werden.

In leichter Sprache ist das einfacher. Wir üben, uns auf wesentliche Inhalte zu begrenzen und Kompliziertes einfacher auszudrücken.

An diesem Fachtag haben wir Gelegenheit dies in Theorie und Praxis zu erfahren. In einer theoretischen Einführung zum Thema leichte Sprache lernen wir ihre Regeln kennen und verstehen ihre Bedeutung.
Im Anschluss daran können eigene Texte übersetzt und anschließend von einer Prüfperson geprüft werden. Fragen zur eigenen Praxis können diskutiert werden. Entsprechende Arbeitsmaterialien werden zur Verfügung gestellt.

Teilnahmebeitrag : 25 Euro

Flyer

Weitere Infos unter:
Mailto:zipf-bender@afj-ekir.de

Ha/08.02.2012

 

14.03.2012

blog comments powered by Disqus


© 2018, Amt für Jugendarbeit
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung