Termine & Aktueller Monatsspruch 2017
mehr
Evangelische Jugend im Rheinland
Evangelische Jugend im Rheinland

Zur Homepage unseres Jugendverbandes

mehr
Geflüchtete Kinder & Jugendliche
Geflüchtete Kinder & Jugendliche

Infos, Förderung ...

mehr
Kindesschutz
Kindesschutz

Ermutigen, Begleiten, Schützen

mehr
Newsletter
Newsletter mehr
Förderung
Förderung
  • Kirchliche Förderpläne
  • Öffentliche Förderpläne
  • Aktuelle sonstige Fördertöpfe
mehr
Jugendarbeit in den Regionen
Jugendarbeit in den Regionen mehr
Service

Unicef-Studie zur Kinderarmut

Was heißt arm in einem reichen Land?

Fast 1,2 Millionen arme Kinder leben in Deutschland laut aktueller UNICEF-Studie "Kinderarmut messen – neue Ranglisten der Kinderarmut in den reichen Ländern der Welt".

Interessant daran ist der sogenannte „Deprivationsindex“, mit dem gemessen wird: Neben dem Einkommen der Familie geht es zum Beispiel um Fragen wie die tägliche warme Mahlzeit, den Platz für Hausaufgaben, ob es einen Internetanschluss gibt, wie viele Schuhe ein Kind besitzt oder ob es einen Verein besucht. Genau an letzterem mangelt es in Deutschland am meisten, gefolgt von warmer Mahlzeit und Hausaufgabenplatz.

Diese Informationen sind fast interessanter als die Zahlen zum internationalen Ranking, weil sie allen, die mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben und die Kinderarmut bekämpfen wollen, den Blick weiten, worauf zu achten ist.

http://www.unicef.de/fileadmin/content_media/presse/1205-studie-kinderarmut/UNICEF-Info-Kinderarmut-reiche-Laender-2012.pdf

 

Spu / Mai 2012

 

 

30.05.2012

blog comments powered by Disqus


© 2018, Amt für Jugendarbeit
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung